Di, 18. Dez. 2012

FAZ: "Das Gespenst der negativen Leitzinsen"

Weil sich der Wirtschaftsausblick für die Währungsunion deutlich verschlechtert hat, glauben einige Analysten, dass die EZB den Einlagenzins unter null Prozent drücken könnte. Doch Ökonomen warnen vor diesem Schritt. Den vollständigen Artikel mit Kommentaren von Prof. Ansgar Belke finden Sie hier.