Einzelansicht

 Di, 17. Sep. 2019   Huber, Valentina

Prof. Belke als Referent auf dem Deutsch-Französischen Wirtschaftsdialog in Berlin

Zusammen mit dem französischen Netzwerk „Cercles des Économistes“ wird die Friedrich-Ebert-Stiftung am 14. Oktober 2019 in Berlin erneut Gastgeber des Deutsch-Französischen Wirtschaftsdialogs sein. Es handelt sich dabei um eine einmal jährlich alternierend zwischen Paris und Berlin stattfindende Dialogreihe, die Wirtschaftswissenschaftlern und Akteuren aus der Politik die Möglichkeit gibt, sich in einem engeren Kreis und vertrauensvoller Atmosphäre über strategische Fragen der bilateralen Wirtschaftsbeziehungen auszutauschen. In diesem Jahr wird der Dialog die Stärken und Schwächen der französischen und deutschen Wirtschaft aus wechselseitiger Perspektive zum Thema haben. Prof. Belke wird die deutsche Perspektive auf die Wirtschaft Frankreichs einbringen.

Weitere Informationen finden Sie hier.