Einzelansicht

 So, 01. Okt. 2023

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in Post-Doc (w/m/d, Nr. 511-23)

EG 13 TV-L

Der Lehrstuhl für Makroökonomik von Herrn Professor Lamla ist Teil des Fachgebiets Volkswirt-schaftslehre an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften. Das Fachgebiet wird durch elf Professuren
vertreten und kooperiert etwa im Rahmen der Ruhr Graduate School in Economics eng mit den ande-ren Ruhrgebietsuniversitäten und dem RWI-Leibniz lnstitut für Wirtschaftsforschung.

 

Besetzungszeitpunkt

Beginn: schnellstmöglich

Vertragsdauer

3 Jahre

Arbeitszeit

39 Std. 50 Min. (100%)

Ihre Aufgabenschwerpunkte

• Sie forschen eigenständig in Ihrem Aufgabengebiet und arbeiten an Forschungsprojekten der Arbeitsgruppe mit.
• Sie bereiten Lehrveranstaltungen der Arbeitsgruppe vor und führen diese durch.
• Sie begleiten Abschlussarbeiten der Studierenden.
• Sie übernehmen Aufgaben in der Lehrstuhlverwaltung.

 

Ihr Profil

• überdurchschnittlich abgeschlossene Promotion im Fach Volkswirtschaftslehre, Statistik, Ökonometrie oder Mathematik
• sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Affinität zur Makroökonomik und Interesse an Anwendung fortgeschrittener ökonometrischer Me-thoden
• gute Kenntnisse statistischer Programmierpakete (z.B. Stata oder R)
• wissenschaftliche Vorerfahrung (z. B. Kenntnisse in empirischen Forschungsmethoden, Erfahrung mit statistischen Auswertungen und entsprechender Software/anderer Anwendungen sowie wissenschaftliche Publikationen) notwendig

 

Sie erwartet

• ein abwechslungsreiches, vielseitiges Aufgabengebiet in einem forschungsintensiven Umfeld und mit internationalem Austausch
• eine interessante, verantwortungsvolle Tätigkeit mit großem Gestaltungspotenzial
• ein diskriminierungsfreies Arbeitsumfeld mit einem respektvollen, wertschätzenden Miteinander
• ein angenehmes Arbeitsklima in einem dynamischen Team
• die Möglichkeit zur Promotion mit zahlreichen Unterstützungsangeboten
• Familienfreundlichkeit durch Betreuung für Ihre Kinder und Beratung bei Ihren Pflegeaufgaben
• ein breit aufgestelltes Fort- und Weiterbildungsangebot, individuelle Einarbeitung
• eine sehr gute öPNV-Anbindung und kostenfreie Parkplätze
• attraktive Sport- und Gesundheitsangebote (Hochschulsport)
• die Möglichkeit von Homeoffice nach individueller Absprache

Kennziffer

511-23

Bewerbung

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 511-23 an Herrn Prof. Dr. M. Lamla, Universität Duisburg-Essen, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, 45117 Essen, Telefon 0201/1832277, E-Mail michael.lamla@vwl.uni-due.de.