Mi, 26. Mär. 2014

FAZ: "Das Zauberwort zum Gelddrucken"

"Einige Banken und Ökonomen drängen die EZB zu einer noch lockereren Geldpolitik, um eine angeblich drohende Deflation zu verhindern. Doch die Wirkung ist hochumstritten." Den Artikel mit Kommentar von Prof. Belke finden Sie im Pressespiegel der Uni Duisburg Essen.