Do, 25. Jul. 2013

FAZ: "Von Sicherheiten zu Ramschpapieren"

"Bei ihrer Gründung akzeptierte die Europäische Zentralbank nur erstklassige Papiere als Sicherheiten. In der Krise wurden die Anforderungen an Pfänder radikal gesenkt. Die Bundesbank ist irritiert." Den vollständigen Artikel mit Kommentar von Prof. Belke finden Sie hier.
Darüber hinaus ist in der wissenschaftlochen Zeitschrift Intereconomics der Beitrag "A More Effective Euro Area Monetary Policy than OMTs - Gold-Backed Sovereign Debt" von Prof. Dr. Ansgar Belke in der 48. Ausgabe, Nummer 4, Juli/August 2013, erschienen. Diesen finden Sie hier.