Makroökonomik V: Neuere Entwicklungen in der europäischen Makroökonomie

Vorlesung

Makroökonomik V: Neuere Entwicklungen in der europäischen Makroökonomie

Dozent:
  • Univ.-Prof. Dr. Ansgar Belke
Semester:
Wintersemester 2017/2018
Turnus:
Wintersemester
Termin:
Blockveranstaltung
Sprache:
deutsch

Qualifikationsziele:

Studiengänge:  W8 (Master VWL)

                          W3 (Master Energie- und Finanzwirtschaft)

Termine:       

 

Tag

 
 

Verfügbare Uhrzeit

 
 

Datum

 
 

Raum

 
 

Do.

 
 

10:00 bis 15:00

 
 

am 06.12.2018

 
 

V13 S00 D50

 
 

Fr.

 
 

10:00 bis 15:00 

 
 

am 07.12.2018

 
 

S06 S01 B29

 
 

Do.

 
 

10:00 bis 15:00

 
 

am 10.01.2019

 
 

V13 S00 D50

 
 

Fr.

 
 

10:00 bis 15:00

 
 

am 11.01.2019

 
 

S06 S01 B29

Inhalt und Ziel der Vorlesung

This lecture provides a concise analysis of the theories and policies relating to currency unions and, especially, European Economic and Monetary Union. The lecture addresses current issues surrounding the Eurozone, including a critical discussion of the costs and benefits of possible exits by its member countries, an analysis of the role of the ECB as new single supervisor and details on the sovereign debt crisis. The lecture examines the history of international monetary systems, implications of adopting a common currency, assessing the net benefit to each country from being a member of the Eurozone. The lecture further looks at the problems of running a monetary union by analysing Europe's experience and the issues faced by the European Central Bank.

Anforderungen

Voraussetzung für die Teilnahme ist die abgeschlossene Bachelor-Prüfung. Diese Veranstaltung ist Bestandteil des Wahlpflichtmoduls „Neuere Entwicklungen in der europäischen Makroökonomie“. Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Absolventen des VWL-Masterschwerpunktes „Monetäre Ökonomik“, und „Internationale Kapitalmärkte" im Master BWL E&F. Die Vorlesungssprache ist Deutsch.

Das zentrale Textbuch für die Vorlesung ist De Grauwe, Paul (2018): The Economics of Monetary Union, 12th ed., Oxford. Ergänzende Literatur, die auch für die Hausarbeiten genutzt werden kann, wird jeweils angegeben.

Der betreuende Mitarbeiter ist Herr Lasse Laumann (lasse.laumann@uni-due.de). Er steht für Rückfragen zu dieser Vorlesung zur Verfügung.

Eine Kopiervorlage für die relevante Literatur liegt ab dem 13.12.2018 im Raum WST-B.10.06 bereit.

Link zum aktuellen Beitrag von Prof. Belke im Handbuch Europäische Union:

https://link.springer.com/referenceworkentry/10.1007/978-3-658-17436-1_27-1

Die Einsichtnahme zur Klausur (Haupt- und Nachtermin) findet am 02.05.2019 von 11:00-12:00 Uhr am Lehrstuhl in den Weststadttürmen statt.

Material:

  • Die Kursunterlagen sind nur einer beschränkten Nutzergruppe zugänglich. Entweder sind Sie nicht eingeloggt, oder nicht in einer autorisierten Nutzergruppe.