Empirie der internationalen Geld- und Finanzmärkte

Übung

Empirie der internationalen Geld- und Finanzmärkte

Dozent:
  • Pascal Goemans, M.Sc.
Semester:
Wintersemester 2019/2020
Turnus:
wöchentlich
Termin:
Montag, 14:15-15:45
Raum:
PC-Pool A-003
Beginn:
21.10.2019
Sprache:
deutsch
Hörerschaft:

Beschreibung:

Fallbeispiele aus dem Bereich der internationalen Geld- und Finanzmärkte. Die Veranstaltung vertieft die theoretischen und empirischen Ergebnisse der Vorlesung durch praktische PC-Übungen, basierend auf den Programmen EViews und ggf. R. Eine ausführlichere Beschreibung der Veranstaltung ist unter Vorlesung zu finden.

Die Materialien werden sukzessive in Moodle zur Verfügung gestellt. Das Kurspasswort wird in der ersten Übung bekanntgegeben.

Qualifikationsziele:

Die Studierenden

  • sind durch die praktischen Übungen am PC auf eine Vielzahl von Anforderungen der beruflichen und wissenschaftlichen Praxis vorbereitet
  • sind in der Lage, selbstständig wissenschaftliche Fragestellungen zu erörtern und zu lösen.

Literatur:

  • Artikel aus der wissenschaftlichen Fachliteratur (siehe Vorlesung)
  • Belke, A./Polleit, T., Monetary Economics in Globalised Financial Markets, Berlin 2010, Springer, (PRQ4009)
  • Enders, W., Applied Econometric Time Series, Hoboken 2010, John Wiley & Sons, (QGL4419)