Platzierungen Ansgar Belke IDEAS/RePEc 09/2016

Die Datenbank für Wirtschaft und Ökonomie IDEAS hat im September ein Ranking, basierend auf den RePEc-Daten, zur Beteiligung an der Datenbank und Popularität der einzelnen Autoren bzw. Institutionen in Verbindung mit der RePEc veröffentlicht. Die Platzierungen beziehen sich auf den Rang im europäischen Vergleich, den weltweiten Vergleich zur vorherigen Erhebung und auf den weltweiten Vergleich der letzten 10 Jahre.

  • Europäischer Vergleich: Rang 143 (top 0,3%)
  • Weltweiter Vergleich der letzten 10 Jahre: Rang 178 (top 0,4%)

Ebenfalls gelistet sind die Top deutscher Institutionen und Ökonomen, die der eupöäischen Union und auch Europas.
Ansgar Belke rangiert auf den folgenden Platzierungen:

 

 



Prüfungstermine; Empirie der internationalen Geld- und Finanzmärkte; NT

Sehr geehrte StudentInnen,

unter der Vorlesung "Empirie der int. Geld- und Finanzmärkte" finden Sie nun  Informationen über die Prüfungstermine am 19/20.9.2016.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Osowski

Beste Grüße,

Ihr Lehrstuhl für Makroökonomik

Handelsblatt VWL-Ranking 2015, Platzierung Ansgar Belke

Aktuelle Forschungsleistung: Platz 11 von 3600 (top 0,3%)

Lebenswerk: Platz 60 von 3600 (top 0,17%)

Fakultätenranking: UDE Platz 20 (2013: 22)

Wie 2011, 2013 auch 2015 forschungsstärkster VWL-Prof der UDE,
Anteil Belke bei 16 Profs: 25% (Handelsblatt)

Schönes Ergebnis: Dank an mein Team und meine Koautoren!

"Für das Ranking werden sämtliche Studien ausgewertet, die die rund 3600 verzeichneten Ökonomen in den letzten fünf Jahren veröffentlicht haben. Darunter sind all jene, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz forschen – oder aus diesen Ländern stammen und im Ausland arbeiten." (Quelle: Handelsblatt)

(Quelle: Handelsblatt)

Aktuelles

Montag, 12. September 2016

Ansgar Belke ist Mitorganisator der internationalen Jean Monnet Conference vom 23. – 24.09.2016 in Düsseldorf.

Auf der diesjährigen Jean Monnet Conference soll es es inhaltlich um die “Economic prospects for the European Union – Challenges for economic policy until the end of the decade” gehen. Ansgar Belke wird eine Keynote Address zum...

> mehr zu "Ansgar Belke ist Mitorganisator der internationalen Jean Monnet Conference vom 23. – 24.09.2016 in Düsseldorf. "

Montag, 05. September 2016

Neue Veröffentlichung von Ansgar Belke zum Thema ‚On the Shock-Absorbing Prperties of a Banking Union: Europe Compared with the United States‘.

Das Paper von Ansgar Belke und Daniel Gros zum Thema "On the Shock-Absorbing Properties of a Banking Union: Europe Compared with the United States" ist im Journal Comparative Economic Studies veröffentlicht worden....

> mehr zu "Neue Veröffentlichung von Ansgar Belke zum Thema ‚On the Shock-Absorbing Prperties of a Banking Union: Europe Compared with the United States‘."

Montag, 29. August 2016

Veröffentlichung von Ansgar Belke zum Thema ‚Das europäische Verfahren zur Vermeidung und Korrektur von Leistungsbilanzungleichgewichten‘.

Das Paper von Ansgar Belke, Daniel Gros und Gunther Schnabl zum Thema ‚"Das europäische Verfahren zur Vermeidung und Korrektur von Leistungsbilanzungleichgewichten" steht auf dieser Seite zum Download bereit.

> mehr zu "Veröffentlichung von Ansgar Belke zum Thema ‚Das europäische Verfahren zur Vermeidung und Korrektur von Leistungsbilanzungleichgewichten‘."

Montag, 25. Juli 2016

Veröffentlichung des Papers von Ansgar Belke und Irina Dubova mit dem Titel "Der Einfluß weltwirtschaftlicher Schocks auf die Entwicklung in den BRIC Staaten“.

Das Paper von Ansgar Belke, Christian Dreger und Irina Dubova aus dieser Meldung steht als Ruhr Economic Paper (REP) auf der Homepage des RWI - Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung - unter folgendem Link...

> mehr zu "Veröffentlichung des Papers von Ansgar Belke und Irina Dubova mit dem Titel "Der Einfluß weltwirtschaftlicher Schocks auf die Entwicklung in den BRIC Staaten“."

Montag, 11. Juli 2016

Ansgar Belke lehrt im Rahmen der 29th European Regional Science Association (ERSA), PhD Summer School "Space, Territory and Growth - Advances in Regional Science".

Die ERSA findet vom 3.-10. Juli 2016, im Politecnico di Milano, Italy statt. 

Ansgar Belke wird zum Thema "Macroeconomics and the Economic Crisis" referieren.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ansgar Belke...

> mehr zu "Ansgar Belke lehrt im Rahmen der 29th European Regional Science Association (ERSA), PhD Summer School "Space, Territory and Growth - Advances in Regional Science"."

Dienstag, 07. Juni 2016

Ansgar Belke als Vortragender im Rahmen des Werkstattgesprächs, Ministerium für Finanzen und Wirtschaft, Baden-Württemberg

Ansgar Belke hielt am 06.06.2016 im Rahmen des Werkstattgesprächs, Ministerium für Finanzen und Wirtschaft für Baden-Württemberg, Stuttgart, einen Vortrag zum Thema „Unsicherheit und andere Determinanten von Exporten – Empirische...

> mehr zu "Ansgar Belke als Vortragender im Rahmen des Werkstattgesprächs, Ministerium für Finanzen und Wirtschaft, Baden-Württemberg"