Do, 10. Nov. 2011

Handelsblatt: "Ein Euro-Austritt Italiens wäre Ultima Ratio"

"Italiens Schuldendilemma nimmt immer bedrohlichere Ausmaße an. Ökonomen setzen darauf, dass eine neue Regierung die Staatsfinanzen in den Griff bekommt. Andernfalls ist auch ein Euro-Austritt nicht ausgeschlossen." Den Artikel des Handelsblatt zur Schuldenkrise in Italien, inklusive Kommentar von Prof. Belke, können Sie hier nachlesen. Lesen Sie zu dem Thema auch: Potsdamer Neueste Nachrichten: Italien kann bald nur noch die Zentralbank helfen Potsdamer Neueste Nachrichten: Vertrauen gesucht