Do, 30. Aug. 2012

Les Echos: "Notenbankfinanzierung birgt Suchtgefahr für die Euro-Zone"

Bundesbankpräsident Weidmann sieht in der von Mario Draghi favorisierten Strategie keine Lösung für die Euro-Krise. Durch den Anleihenkauf von Krisenländern bestünde die Gefahr einer Abhängigkeit von der Zentralbank. Die Artikel zum Thema mit Kommentar von Prof. Belke finden Sie hier: La MondeLes Echos